Fandom



If you see this, your JavaScript might be disabled or DiscordIntegrator plugin isn't working. If the latter, please contact a wiki administrator.

EvoCreo 2 erscheint bald!

Du kannst EvoCreo hier herunterladen:

Evocreogapp
Evocreoaapp


Was ist EvoCreo?

EvoCreo ist ein Monster Sammel- / Kampfspiel im selben Stil wie Pokémon, betont jedoch das tiefere Gameplay und die Monsteranpassung.

EvoCreo spielt in der Welt von Zenith, einer Welt voller Monster namens Creos. Sie finden heraus, dass euer Vater, ein legendärer Evoker, seit Tagen vermisst wird, nachdem er eine Organisation namens Shadow Hive untersucht hat. Sie bereisen die Welt, um nach Hinweisen auf den Verbleib Ihres Vaters zu suchen und gleichzeitig zu versuchen, seinem Erbe gerecht zu werden.

Die Over-World

Wilde Creos - Creos können im hohen Gras gefunden werden und die Welt durchstreifen. Sie haben die Möglichkeit, wilde Begegnungen zu deaktivieren.
Loyalität - Loyalität bewirkt Creo-Fortschritt. Ein loyaler Creo wird bis zu doppelt so schnell aufsteigen. Ein Creo, das nicht loyal ist, steigt etwas langsamer auf.
Fähigkeiten - Fähigkeiten sind keine Kampfeffekte, die von der Abwehr und Anziehung bestimmter Arten von Creos bis hin zu diversen Vorteilen wie Fliegen, Reiten, Gleiten usw. reichen.
Cross Plattform Multiplayer - Spiele mit deinen Freunden, egal auf welchem ​​Gerät sie das Spiel spielen.
Cross Plattform Save - Cross-Plattform-Speicher ermöglichen es Ihnen, das Spiel auf Ihrem Android-Handy zu spielen und später auf Ihrem iPad oder einer beliebigen Kombination von Geräten, auf denen EvoCreo verfügbar ist, fortzusetzen.

Kampfsystem

Creo Party - Reise mit einer Gruppe von 5 Monstern, die in einer logarithmischen Zeitspanne aufsteigen. Das bedeutet, dass es nach den ersten paar Levels genauso lange dauern sollte, bis Sie das Level erreicht haben, unabhängig davon, auf welchem ​​Level Sie sich gerade befinden.
Debuffs - Debuffs sind negative Statuseffekte auf einem Creo. Einige Zustände haben eine stapelweise Dauer, andere eine stapelweise Intensität. Zum Beispiel kann der Zustand Chill an Dauer zunehmen. Wenn Sie diesen Zug zweimal hintereinander ausführen, verdoppelt sich die Zeit, die der gegnerische Creo benötigt.
Buffs - Buffs sind positive Effekte auf ein Creo. Einige Buffs stapeln sich in der Dauer, andere in der Intensität. Zum Beispiel kann die Segenkraft an Intensität zunehmen. Wenn Sie diesen Zug zweimal hintereinander ausführen, wird eine neue Segen-Superkraft angewendet, die effektiver ist als die Kraft.
Attacken Züge - Jeder Creo hat 1 Elite-, 3 Normal- und 1 Heilattacke.
Attacken Abklingzeit - Jede Attacke braucht eine gewisse Anzahl von Zügen, die Vergehen müssen, bevor Diese wieder verewendet werden kann. Elite-Attacken haben die längste Wiederaufladezeit, sind jedoch die mächtigsten Attacken im Spiel. Normale Attacken haben die niedrigste Wiederaufladezeit, sind aber auch die schwächsten Attcken. Heilattacken haben eine Wiederaufladezeit, die zwischen normalen und elitären Attacken liegt.
Auswechselbare Attacke - Zuvor gelernte Attacken können jederzeit außerhalb des Kampfes ausgetauscht werden.
Eigenschaften - Eigenschaften befinden sich in Kampfeffekten, die alles von Schaden bis Verteidigung beeinflussen, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind.
Stat-Anpassung - Eines der Ziele dieses Spiels war es, dem Spieler mehr Kontrolle über die Anpassung eines Creos zu geben. Um dies zu ermöglichen, haben wir die Funktionen von Entwicklungen modifiziert. Creos erhalten keinen Statistikbonus, wenn sie sich weiterentwickeln. Stattdessen verschiebt sich die Verteilung der Statistiken, wodurch sich die Statistikzuordnung mit zunehmender Creo-Stufe ändert. Wenn sich Creo A beispielsweise auf Geschwindigkeit spezialisiert hat, werden die meisten Statistikpunkte der Geschwindigkeit zugeordnet, wenn sie sich erhöht. Wenn sich Creo A zu Creo B entwickelt, das sich auf Angriffe spezialisiert hat, ändert sich die Statistikverteilung. Jetzt, wenn Creo B aufsteigt, werden die meisten Statistikpunkte für Angriffe vergeben. Die Entscheidung, wann Creo A zu Creo B weiterentwickelt werden soll, entscheidet darüber, ob Creo B ein schnelles oder ein leistungsfähiges Creo ist. Zusammen mit der zusätzlichen Anpassung, die durch austauschbare Attacken und austauschbare Eigenschaften / Fähigkeiten geboten wird, kann der Benutzer sein Creo vollständig anpassen.
Animierte Hintergründe - Das Spiel bietet handgezeichnete Hintergründe mit animierenden Elementen


Inwiefern unterscheidet sich EvoCreo von Pokémon?

Dies ist die häufigste Frage, die ich seit dem Start des Kickstarter-Projekts erhalten habe. Die Beantwortung dieser Frage erfordert ein wenig Ausarbeitung der Motivation, dieses Spiel überhaupt erst zu entwickeln.

Immer wenn ich ein Spiel gespielt habe, gibt es etwas zu beanstanden. Vielleicht ist ein Teil des Spiels langweilig oder es gibt einen Teil, der flach ist. Vor ungefähr zwei Jahren wollte ich sehen, ob ich ein Spiel verbessern kann, anstatt nur zu kritisieren. Ich hatte schon einige Pokemon-Spiele gespielt und hatte das Gefühl, dass es Elemente gibt, die verbessert werden könnten. Deshalb entschied ich, dass dies ein guter Anfang sein würde.

Ich habe alle Mechaniken in Pokemon durchgesehen, an die ich mich erinnere, und die Frage gestellt: "Wie kann das verbessert werden?" Es gab Elemente aus den Pokemon-Spielen, die mir gefallen haben, zum Beispiel die Ästhetik war einer meiner Lieblingsteile. Es gab andere Teile, von denen ich glaubte, dass ich sie verbessern könnte, wie das Kampfsystem. So ist EvoCreo entstanden.

Die wichtigsten Änderungen in diesem Spiel betrafen das Kampfsystem. Die abgestufte Zugstruktur und die wiederaufladbaren Attacken verleihen dem Spiel eine strategische Ebene. Du kannst nicht einfach 5 Feuerstöße hintereinander abwerfen, noch kannst du ein Monster haben, das alle supermächtigen Bewegungen wie Donner, Schneesturm, Feuerstoß und Erholung hat (ich sehe dich an, Mewtwo). Sie müssen abschätzen, wann der richtige Zeitpunkt für die Verwendung einer Elite- oder Heilfertigkeit (sie haben die längste Wiederaufladezeit) ist, aber Sie müssen auch darauf achten, dass sich Ihr Gegner in einer ähnlichen Position befindet wie Sie.

Eine weitere wichtige Änderung betraf die Einbeziehung von Buffs und die Änderung der Debuffs. Buffs sind positive temporäre Effekte, die auf ein Creo angewendet werden können. Einige erhöhen den Schaden oder die Verteidigung, während andere den Schaden passiv heilen oder reflektieren. Sowohl BUffs als auch Debuffs können in Dauer oder Intensität gestapelt werden. Ein Beispiel für einen Segen, dessen Intensität sich stapelt, ist Shell, der Segen der Defensive. Wenn die Shell zweimal auf ein Creo angewendet wird, erhält das Creo eine gehärtete Shell. Gehärtete Shell ist effektiver als Shell und bietet einen besseren Schutz vor Angriffen.

Die andere Änderung, die eingeführt wurde, waren Eigenschaften und Fähigkeiten. Eigenschaften sind passive Fähigkeiten, die während eines Kampfes aktiviert werden. Das Besondere daran ist, dass sie außerhalb des Kampfes getauscht werden können. So können Sie eine geeignete Eigenschaft für die richtigen Kampfbedingungen auswählen. Fähigkeiten wirken auf die gleiche Weise, nur für die Over-World. Einige Fähigkeiten wirken sich auf die Trefferrate aus, während andere spezielle Überquerungen wie Reiten oder Schwimmen ermöglichen.

Es gibt mehr Unterschiede als erwähnt, aber dies sollte Ihnen eine Vorstellung davon geben, dass das Spiel, obwohl es Pokemon ähnelt, nicht ganz dasselbe Spiel ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.